Fachartikel Wasserkraftnutzung

Univ.-Prof. Dr.-Ing.  Holger Schüttrumpf

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen


354 Besucher auf diesem Profil
Sprachkompetenz:      
Schwerpunkte:

Fachbeiträge: Das Juli-Hochwasser 2021 in NRW - Ein erster Erfahrungsbericht (7/2021)

Verbesserung des Prozessverständnisses der Kraftwerkspassage von Aalen durch neuartige Ansätze (12/2020)

Geodatenbasiertes Dokumentationsverfahren für Starkniederschlagsereignisse und weiterführende Untersuchungen zur detaillierten Gefährdungsanalyse (9/2019)

Ein holistischer Modellansatz für ein multifunktionales Starkregenrisiko-Informationssystem (4/2019)

Morphodynamische Entwicklung eines renaturierten Gewässers am Beispiel der neuen Inde (6/2018)

Deiche ökologisch wertvoll gestalten (1/2018)

Zur Widerstandsfähigkeit verzahnter Deckwerksteine an überströmbaren Deichabschnitten (9/2017)

Innovative Frühwarnsysteme zur Überwachung von Deichen (9/2017)

Die hybride Modellierung als Zusammenwirken von numerischer Modellierung und physikalischem Modellversuch (5/2017)

Die Wellenbildung in unterirdischen Pumpspeicherreservoirs (2/2017)

Innovationen im Deichbau - Ausgewählte Beispiele (11/2016)

Ein Sicherheitskriterium für Halligwarften (11/2016)

RiverView - Eine virtuelle Flussfahrt (6/2016)

Positionspapier 'Living Rivers' (3/2016)

Analyse der Strömungsprozesse in unterirdischen Tiefspeichern von Pumpspeicherwerken mit Telemac2D (3/2016)

Positionspapier 'Living Rivers' (3/2016)

Tiefspeicherdimensionierung unterirdischer Pumpspeicherwerke - Numerische Modellierung (8/2014)

Verlandung und Lebensdauer von Talsperren (2/2014)

Hydrotoxikologie - Eine Methodik zur Bewertung schadstoffbelasteter Sedimente in Stauseen (2/2014)

Unterirdische Pumpspeicherwerke - eine Alternative? (2/2014)

Anpassung des Talsperrenbetriebs an die Klimaänderung am Beispiel des Rurtalsperrensystems (5/2013)

Zur Ermittlung von Grundwasserständen für Karten zur Gefährdung des Grundwasseranstiegs infolge eines Hochwassers (12/2011)

Die probabilistische Modellierung zur Ermittlung der Versagenswahrscheinlichkeit von Staudämmen (4/2010)

Eine Ultraschall-Detektorreuse zur Anzeige von Aalabwanderungen (10/2009)

Durchführung von Filterversuchen - Wissenschaftliche Untersuchung zur Optimierung der Brunnenfilter (6/2009)

Eine nichtlineare Leakage-Randbedingung für die Modellierung von hochwasserbeeinflusstem Grundwasseranstieg (3/2009)

Login

Literaturtip:
 
zu www.energiefachbuchhandel.de
 

 
Tagungsband vom 12. Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke 2009 / OTTI e.V.