Fachwissen zu allen Erneuerbaren Energien

Dipl.-Ing.  David Wilken

Fachverband Biogas e.V.


5577 Besucher auf diesem Profil
Internet: www.biogas.org
Sprachkompetenz:      
Nationalität:deutsch
Schwerpunkte:

Aktuelle Tätigkeit:Referatsleitung Düngung, Abfall und Hygiene im Fachverband Biogas

Frühere Tätigkeit:gabco Kompostierungs GmbH
VHE - Verband der Humus- und Erdenwirtschaft

Ausbildung:Entsorgungsingenieurwesen RWTH Aachen

Fachbeiträge: Erste Erfahrungen mit dem Ausschreibungsverfahren für Biogas nach EEG 2017 (11/2017)

Das neue EEG 2017 - Chancen für die Bioenergie durch Ausschreibungsverfahren (11/2016)

Anaerobic Digestion of biogenic residues in Germany (6/2012)

Aktuelle Entwicklungen in der Biogasbranche (6/2010)

Neue Perspektiven durch das EEG für die Nutzung von Bioabfällen und Landschaftspflegematerial (12/2008)

Login

ASK - Unser Kooperationspartner
 
 


Unsere content-Partner
zum aktuellen Verzeichnis



Unsere 3 aktuellsten Fachartikel

Auswirkungen klimatischer Veränderungen auf die Abflussverhältnisse in Niedersachsen
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (9/2018)
Der Einfluss des Klimawandels ist global allgegenwärtig. Seine Auswirkungen werden auch die Wasserwirtschaft in Niedersachsen maßgeblich beeinflussen. Die fachliche Praxis wird sich auf Veränderungen der Abflussverhältnisse einstellen müssen.

Hochwasser- und Starkregenrisikomanagement in Zeiten des Klimawandels
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (9/2018)
Die Wasserwirtschaft benötigt Lösungsansätze, mit denen flexibel auf neue Entwicklungen und Erkenntnisse reagiert werden kann.

Auswirkungen von Klimaänderungen auf die Grundwasserneubildung in Niedersachsen
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (9/2018)
Das Wasserhaushaltsmodell mGROWA wird in Niedersachsen für die zeitlich und räumlich hochaufgelöste Berechnung der Grundwasserneubildung eingesetzt. Nur durch Multi-Modell-Ensembles aus regionalen Klimamodellen und mGROWA wird eine Abschätzung der zukünftigen Veränderung der Grundwasserneubildung durch den Klimawandel möglich.